Kosmetikschule Schöner - Kosmetikschule in München

Spa-Manager/in

Unsere nächsten Ausbildungstermine

SOMMERKURS:
29.04.2017 - 15.07.2017
HERBSTKURS:
16.09.2017 - 25.11.2017

Das Berufsbild des / der SPA-Manager / in

Leiten Sie einen Spa- und Wellnessbereich!
Als Spa-Manager/in sind Sie in leitender angestellter Position tätig. Mögliche Arbeitgeber sind führende Hotellerie-Ketten, Thermen und Bäder sowie exklusive Day-Spa-Einrichtungen. Sie stellen Mitarbeiter ein, lernen neues Personal an und halten interne Schulungen ab. Im Wellnessbereich sind Sie für Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen erster Ansprechpartner.

Zu Ihren regelmäßigen Aufgaben gehört auch die Analyse des Kosmetik- und Wellnessmarktes. Durch Fortbildungen und den Besuch von Messen bleiben Sie immer „up to date“. Sie tauschen sich mit Gleichgesinnten aus und verfolgen aufmerksam Ihre wirtschaftlichen Konkurrenten, denn zum Quartals-ende sind Sie gegenüber der Geschäftsleitung für die Einhaltung der Umsatzvorgaben verantwortlich. Aber keine Angst! Nach dem erfolgreichen Abschluss unserer Spa-Management Ausbildung meistern Sie diese Aufgaben zukünftig mit Bravour! Starten Sie noch Heute in eine bessere Zukunft mit großartigen Karriereaussichten. Vereinbaren Sie einen kosten-losen Beratungstermin – wir freuen uns!

Ausbildungsziel
Fachkurs zum/zur Spa-Manager/in an unserem Schöner Berufsausbildungs-Institut

Ausbildungsdauer & Unterrichtszeiten
Der Kurs findet in der Regel an 10 aufeinander folgenden Samstagen statt. Der Unterricht beginnt um 09:00 Uhr und endet inklusive einer 30-minütigen Pause um 15:00 Uhr.

Starttermine
Januar, April und September, aktuelle Termine können unserer Homepage entnommen werden.

Preise
Gesamtkosten in Höhe von 1.990 €, inklusive Aus- stattungsleihgaben der Schule, ebenfalls möglich ist eine zinsfreie Finanzierung, siehe dazu ➟ PREISE & FINANZIERUNG

Einzureichende Unterlagen
Nachweis einer Ausbildung zum Wellnesstrainer, tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausweiskopie, zwei Passbilder, Ärztliche Bescheini-gung (Bestätigung der psychischen und physischen Eignung für den Beruf, Ausschluss von Allergien)

Abschluss & Urkunden
Nach erfolgreichem Bestehen der theoretischen und praktischen Abschlussprüfungen erhalten Sie Ihre Urkunden als geprüfte/r Spa-Manager/in.

 

Lehrplanauszüge

INHALTE


▪ Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
▪ Betriebswirtschaftslehre – Vertiefung Teil 1
▪ Betriebswirtschaftslehre – Vertiefung Teil 2
▪ Personalführung und Management-Skills
▪ Unternehmensführung
▪ Management von Spa-Einrichtungen und Wellnessanlagen
▪ Rentabilitätsrechnung und Kostenstruktur
▪ Hotellerie- und Gastronomiemanagement
▪ Personalmanagement
▪ Kunden- und Qualitätsmanagement
▪ Yieldmanagement (Ertragsmanagement)
▪ Grundlagen des Marketing
▪ Vertiefung „Marketing“, insbesondere Wellnessmarketing in der Praxis
▪ Konzeption von Wellnessangeboten
▪ Room setting, Spa Einrichtungen (Hersteller/Spa-Menü schreiben/Spa-Software)

Unser Service: Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder vereinbaren einen persönlichen Termin mit Ihnen unter der Telefonnummer:
089 – 26 44 88 (Montag – Freitag, 09:00 – 16:00 Uhr)

© Schöner Schulen München 2017, Inhaberin Corinna Frankl